Kennst du diese Herausforderungen?

Du startest auf einem Westernturnier und hast mit einem oder mehreren dieser Probleme zu kämpfen:

  • Lampenfieber, Stress, Druck, Zweifel und Ängste lähmen dich
  • du schaffst es nicht dein Können und deine Leistung auf den Punkt genau abzurufen
  • deswegen siegen Andere und du gehst leer aus
  • dein Fokus liegt auf allem, nur nicht auf dir, deinem Ziel und deinem Erfolg
  • dein Pferd ist unkonzentriert und hört dir nicht zu
  • die Umstände (Wetter, voller Abreiteplatz, Zuschauer und Lärm, Bodenverhältnisse…) hindern dich daran deinen idealen Leistungszustand zu erreichen
  • deine Konzentration lässt nach, du vergisst deine Pattern und verspielst deinen Sieg
  • du übernimmst für dein Pferd nicht mehr souverän die Führung, so dass es verwirrt und unkonzentriert ist
  • du kannst dein volle Potential nicht zeigen, zu Hause reitest du wesentlich besser
  • du investierst viel Zeit und Geld in Training und Startgelder und erreichst deine Ziele trotzdem nicht
  • deinen Motivation tendiert gegen Null, dein Selbstbewusstsein ist angeschlagen

Dafür gibt es eine Lösung!

Mentaltraining

Was ist Mentaltraining?

Die Definition des Sportpsychologe Prof. Hans Eberspächer lautet so:

„Mentales Training ist das planmäßig wiederholte, systematische, bewusste und kontrollierte Optimieren von Vorstellungen seines Eigenzustands, seiner Handlung und/oder seines Weges ohne gleichzeitige praktische Ausführung.“  

Im Profisport gehört mentales Training im Alltag und vor dem Wettkampf ganz selbstverständlich dazu. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Sportler durch mentales Training signifikant erfolgreicher sind und Spitzenleistungen auf den Punkt genau abrufen können. Nur wenn du als Reiter außer der achtsamen Kommunikation mit deinem Partner Pferd ebenso achtsam mit dir selbst im Gespräch bist, erreichst du dein Leistungsoptimum. 

Mit Mentaltraining kannst du nur gewinnen!

Nutze die Technik der Profis!

  • deine sportliche Leistung steigern  
  • nie wieder Pattern vergessen
  • lenke deinen Fokus auf dein Ziel nicht auf die Umstände
  • Ziele definieren und sicher erreichen z.B.: Aufstieg in die nächste Leistungsklasse
  • besserer Umgang mit Stress, Lampenfieber und Leistungsdruck 
  • Versagensängste und Blockaden lösen
  • Ablenkungsresistenz entwickeln
  • punktgenau in der Show deine Höchstleistung abrufen
  • dein reiterliches  Potential zu 100% ausschöpfen 
  • Erfolgserlebnisse generieren und wieder Freude am Turniersport
  • Rückschläge als Motivation und Ansporn nehmen
  • Manöver und Pattern mental trainieren, damit dein Pferd nichts mehr vorwegnimmt

Die Erfolgsmethoden

  • Visualisierung
  • Konzentration
  • mentale Strategien
  • Gedankentraining
  • Ankertechniken
  • Ziele setzten
  • Abgrenzung 
  • Turniermanagement
  • den Idealen Leistungszustand herstellen

Nach dem Kurs „Mental stark aufs Westernturnier“ nutzt du dein Kopfkino für deine Ziel und deinen Erfolg.

Michaela Wiesenbacher

Ich bin Michaela, Mentaltrainerin und aktive Turnierreiterin. 

Seit über 15 Jahren sitze ich (wieder) im Westernsattel und seit über 10 Jahren starte ich mit unterschiedlichen Pferden auf Turnieren.

Dieses ganze Kopfkino kenne ich von meinen Turnieren auch zu genüge und habe mich lange Jahre damit rumschlagen müssen.

Auch mit Ängsten kenne ich mich gut aus. Ich habe  gelernt, dass man die eigenen Filme im Kopf selbst bestimmen kann. Das macht frei, mutig und selbstbewusst. Ganz nebenbei wird man damit auch erfolgreich.

Wie ich es geschafft habe mein Kopfkino für mich arbeiten zu lassen?

Mit Mentaltraining!

20190518_100909-0140-LUHSa

Starte deine Erfolgsgeschichte!

Mit dem Onlinecoaching „Mental stark aufs Westernturnier“ schaltest du dein negatives Kopfkino aus. Du kannst endlich entspannt in die Prüfung reiten, das Turnierwochenende geniessen und dein Können auf den Punkt genau abrufen. Du erreichst deine individuellen Ziele schneller und musst weniger ausprobieren. Dein Trainingsalltag wird für dich und dein Pferd leichter und effektiver. Der Nebeneffekt ist außerdem, dass du selbstbewusster wirst und lernst herausfordernd, aber nicht überfordernd Ziele zu setzten. Du erarbeitest dir Handlungspläne und Drehbücher für dein nächstes Turnier und bekommst wichtige Werkzeuge an die Hand, wie du Lampenfieber und Stress in den Griff bekommst. 

    Zwischen zwei gleich starken Reitern entscheidet die mentale Stärke über den Sieg!

    Was erwartet dich konkret im Online-Coaching?

    Das Coaching besteht aus insgesamt 20 Stunden Videomaterial mit Inhalten zu den einzelnen Themenbereichen. Diese arbeitest du für dich in deinem eigenen Tempo durch.  Zur jedem Modul erhältst du Checklisten und Arbeitsblätter, die dir das Lernen und Weiterkommen erleichtern. 

    In den insgesamt 6 Live-Calls vertiefen wir das jeweilige Thema weiter und du bekommst Zeit, deine Fragen zu stellen und deine Probleme zu lösen. Du profitierst dabei auch von den Herausforderungen der andere Teilnehmer.

    Mir ist wichtig, dass du nicht nur theoretische Inhalte vermittelt bekommst, sondern ich möchte, dass du dich auch persönlich weiterentwickelst und Spass daran hast, deine eigene (Gedanken)-Grenzen zu durchbrechen. 

    Lies hier, welche Themen dich konkret erwarten.

    Alles beginnt im Kopf!

    • Was ist Mentaltraining, wo liegen die Möglichkeiten und die Grenzen?
    • wissenschaftlicher Hintergrund
    • Überblick über die  Methoden (Visualisierung, Ankertechniken, Motivation, Konzentrtion, Flow, Anspannung und Entspannung, idealer Leistungszustand...)
    • Ziele, Vision, Mission, Plan - was sind die Unterschiede
    • finde deine Vision und deine Mission
    • erkenne dein Warum -> deine Motivation
    • erstelle deine Routinen
    • Übungen

    Was willst du erreichen - Ziele sinnvoll und nachhaltig setzten

    • nach welchen Werten lebst und handelst du?
    • wie setzt du dir  Ziele und erreiche sie auch
    • wo willst du morgen stehen?
    • definiere deine kurz- und langfristigen Ziele
    • dein Visionboard und dein Erfolgsjournal 
    • erstelle dein persönliches Zieljournal
    • so überprüfst du das erreichen deiner Ziele
    • Methoden vertiefen und in den Alltag integrieren
    • Visualisierung, Motivation, Konzentration, Flow, Anspannung und Entspannung, idealen Leistungszustand herstellen
    • Übungen für den Alltag

    Jetzt geht's an die Turnierplanung und die Vorbereitung

    • Turnierplanung aufgrund deiner Ziele
    • beste Bedingungen schaffen
    • nutze eine intelligente Packliste
    • mentale Vorbereitung
    • mentales Patterntraining - nie mehr verreiten
    • Turnierablauf analysieren und anpassen
    • Prozess- bzw. Ergebnisorientierung
    • das Komfortzonenmodell
    • die eigenen Schwächen erkennen und akzeptieren
    • die eigenen Stärken und annehmen bzw. ausbauen
    • Übungen für den Alltag

    Der Turniertag

    • konkrete Ablaufplanung 
    • die Umstände annehmen und trotzdem das Ziel nicht aus den Augen verlieren
    • Routinen erstellen und testen
    • W.I.N. Formel - What's important now?
    • körperliche Fitness: sinnvolle Ernährung, Trinken, Schlaf
    • Umgang mit hinderlichen Emotionen
    • Notfallplan bei Lampenfieber
    • Konzentration und Fokus erzeugen
    • Selbstwirksamkeit, Selbstvertrauen und Flow
    • Tunrierresumee - was lief gut, was kann ich verbessern
    • mentaler Sofort-Hilfe-Plan gegen Lampenfieber, Stress und Aufregung

    Verändere deine Denkmuster

    • erkenne deine Denkmuster und Glaubenssätze
    • so ersetzt du negative gegen positive Glaubenssätze
    • Hindernisse erkennen und ausschalten
    • Umgang mit Stress, Druck und Ängsten verändern
    • Praxisbeispiele

    Pattern und Manöver mental trainieren

    • Bewegungsabläufe mental trainieren
    • Manöver mental trainieren
    • Pausen nutzen z.B.: während Verletzungen, Krankheit oder sonstigen Auszeiten
    • Übungen

    Inhalte im Überblick

    • Entspannungstechniken
    • richtig Atmen
    • Konzentration fördern
    • Mentale Turniervorbereitung
    • Was tun bei Stress, Leistungsdruck und Lampenfieber
    • Ziele erfolgreich setzten und umsetzten
    • Notfallplan auf dem Turnier
    • mentales Patterntraining
    • Visualisierung
    • in der Prüfung die optimale Leistung abrufen
    • den idealen Leistungszustand herstellen
    • körperliche Fitness 
    • eigene Stärken erkennen und nutzen
    • innere Blockaden lösen

    Das erwartet dich im Coaching:

    Nachdem du dich zum Kurs angemeldet hast, bekommst du Zugang zu den Videos der ersten Woche. Wöchentlich werden die einzelnen Themen nach einander freigeschaltet. Jedes Modul ist in sich geschlossen und behandelt ein Thema. 

    Zusätzlich treffen wir uns ein mal pro Woche abends als Gruppe in einem Zoom Call, um das jeweilige Thema zu vertiefen und Fragen zu klären und deine Probleme zu lösen. Solltest du zwischendrin Hilfe benötigen, kannst du deine Fragen in der FB Gruppe teilen. Die Gruppe hilft sich untereinander und ich selbst unterstütze dich natürlich auch dort. 

    Du bist hier richtig, wenn...

    • du ambitionierter Freizeitreiter bist
    • du Stress, Lampenfieber und Aufregung minimieren willst
    • du Zeit und Geld sparen willst
    • du keine Pattern mehr vergessen willst
    • du erfolgreich sein willst, egal wie die Umstände sind
    • dir persönliche Weiterentwicklung wichtig ist

    Der Kurs ist ungeeignet, um...

    • alles beim Alten zu belassen
    • anderen die Schuld an deinen Ergebnissen zu geben
    • nicht über dich hinauszuwachsen
    • die Kommunikation zwischen dir und deinem Pferd zu ignorieren
    • die Augen vor persönlicher Weiterentwicklung zu verschliessen

    Starter

    47
    • kompletter Zugriff auf alle Trainingsinhalte
    • 20h Videoaufzeichnung
    • für alle, die selber am besten lernen

    Premium

    495
    • kompletter Zugriff auf alle Trainingsinhalte
    • 20h Videoaufzeichnung
    • Zugang zur Facebook Gruppe
    • Vertiefung: 6x1h Zoom Call pro Woche
    • vier mal persönliches Coaching à 60 Minuten
    • für alle, die richtig durchstarten wollen